original.jpg
31.07.21
Weingut Zaißerei

Wortlust - Die erotisch-literarische Revue

Erleben Sie die besten Bühnenpoet:innen vom Stuttgarter Erotik Slam, Burlesque-Acts, erotische Live-Musik und artistische Einlagen bei unserer großen erotisch-literarischen Revue auf dem Weingut Zaißerei im Rahmen des Open Air Kulturfestivals Poesie & Oechsle. Dazu gibt´s schwäbische Spezialitäten und regionalen Wein.

Details zum Programm und den auftretenden Künstler:innen gibt´s demnächst hier. Bisher sind bestätigt:

The Velvet Creepers
Dark Burlesque & Performance, Berlin

Das avant-garde Burlesque- und Performance-Trio (Foto links) aus Berlin verbindet Eleganz mit Frauenpower und gibt dem Glamour der 20er Jahre einen modernen Twist. Lilly Mortis (Surreal Sin-Sation), Dunja von K (Hula Hoop Ikone) und Fifi Fantôme (Queen of Dark Cabaret) begeistern mit dem besten aus Burlesque, Zirkus und Theater. "Feast your eyes on the pleasures of the Velvet Creepers. We are very good at being bad".

Lara Ermer
Erotik Slam, Fürth
Die Frankfurter Psychologin, Autorin und Poetry Slammerin steht mit ihren lyrischen Texten sowie ihren Stand-Up-Performances seit 2013 auf den Literaturbühnen. Mit viel Witz und Inhalt stellt sie eine enge Verbindung zum Publikum her. 2015 wurde sie zur fränkischen Meisterin im Poetry Slam gekürt, im Jahr darauf zur bayrischen Vize-Meisterin. 2018 erhielt Ermer für ihr Schaffen den Kulturförderpreis der Stadt Fürth. Im M
ärz 2019 wurde sie zur Künstlerin des Monats der Metropolregion Nürnberg ernannt.

 

Meike Boltersdorf

Stuttgart
Glitzernder Elektro-Pop. Mondäne Popmusik mit Hang zum Trip-Hop, Klavier und Stimme als minimalistisches Zentrum eines Pop-Konfettis, das nicht aufhören mag, einem in die Ohren zu rieseln. Manche Konfetti-Schnipsel sind rau und schmutzig, andere umso glatter und schöner.

 

Andrea Maria Fahrenkampf

Saarbrücken
Andrea Maria Fahrenkampf aus Saarbrücken gewann 2017 die Saarländer Meisterschaften im Poetry Slam und ist seitdem mit ihrer Kunst durchgestartet - mit selbstironischen Texten, aber auch nachdenklichen, lyrischen Gedichten. Die 24-jährige Pharmaziestudentin gewann den 2. Stuttgarter Erotik Slam.

 

Paula Neu

Mannheim
Die zweitplatzierte beim 1. Stuttgarter Erotik Slam Paula Neu kommt aus Mannheim. Liebe Charakterisiert sie als Roh-mantik: "Liebe ist hart, Liebe ist grell, Liebe ist dreckig. Wer sich dabei nicht verletzt, dem geht nichts unter die Haut“.


Beginn: 20:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr.
Weingut Zaißerei, Austr. 371, Stuttgart
Bei Regen überdacht.

 

Mehr Infos zu „Poesie und Oechsle“ auf der Festival-Homepage. Eine Veranstaltung des Poetry Slam e. V. in Kooperation mit dem Stuttgarter Poetry Slam und Wortlust.

VVK-Tickets sind ab sofort erhältlich.